Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Der Amtsvorsteher

Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, sehr geehrte Gäste,ich möchte Sie recht herzlich auch im Namen des Amtsausschusses auf unserer informativen Homepage des Amtes Penzliner Land begrüßen.
Thomas Diener

Ich möchte zusammen mit Ihnen, dem Amtsausschuss und der Verwaltung alle Möglichkeiten nutzen, um die Rahmenbedingungen für das Leben und Arbeiten in unserem Amt Penzliner Land zu fördern, soweit es in unserem Einflussbereich liegt.

Aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise als auch als Folge des demografischen Wandels mit Bevölkerungsrückgang gerade auch in ländlichen Gebieten, stehen wir vor schwierigen Herausforderungen.

Weniger Geld in den Taschen der Bürger als auch in den Haushalten der Kommunen, des Landes und des Bundes lassen erahnen, welch schwere Zeiten zu meistern sein werden. Zukünftig werden im Amtsbereich einige Schwerpunkte unserer Arbeit in der Daseinsvorsorge liegen.

Rückläufige Kinderzahlen führen zu weniger Bedarf in den Bereichen der Schulen, gleichzeitig wächst der Bedarf an altersgerechtem Wohnraum. Die Grundversorgung mit Ärzten, wie z. B. auch der öffentliche Personennahverkehr, müssen im ländlichen Raum sichergestellt sein.

Ehrenamtliches Engagement in Kommunen, Vereinen und z. B. Feuerwehren ist unabdingbar als Grundlage für das gesellschaftliche Miteinander auf den Dörfern. Hier sei beispielhaft auch der Jugendbus des Amtes Penzliner Land als einer der ersten im ehemaligen Landkreis Müritz genannt. Weitergehende Konzepte z. B. für die Schulstandorte oder eine erweitere Struktur der Amtsfeuerwehr sind zu entwickeln.

Nicht zuletzt kamen auch Veränderungen im Zuge der Kreisgebiets- und der Funktionalreform und der Veränderung des Finanzausgleichsleistungsgesetzes auf uns und unsere Verwaltung zu. Hier hieß es, sich rechtzeitig in die Entscheidungsprozesse einzubringen, um unseren Amtsbereich, der zu den kleineren im Lande zählt, zu stärken und weiter auszubauen.

Ich möchte Sie daher auffordern, sich in die Entwicklung unseres Amtes vor Ort mit einzubringen. Das Amt Penzliner Land ist landschaftlich reizvoll, hat viele Sehenswürdigkeiten und bietet Raum zum Leben und zum Arbeiten. Eine breite Streuung landwirtschaftlicher, touristischer und gewerblicher Betriebe sowie auch Handwerker und Dienstleister bilden die wirtschaftliche Grundlage. Außerdem ist die Lage zwischen Waren und Neubrandenburg für viele Pendler interessant; nicht unerwähnt sollte der Standortvorteil insgesamt zwischen Berlin, Hamburg und Rostock bleiben.

Trotz einiger dunkler Wolken am Himmel ergeben sich also ausreichend Chancen, die wir mit Tatkraft und Entschlossenheit, aber auch Verständnis, Toleranz und Augenmaß angehen sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Thomas Diener
Amtsvorsteher

Kontakt

Thomas Diener
Amtsvorsteher
CDU
Bürgermeister
OT Lehsten
Hoppenbarg 5
17219 Möllenhagen