Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Werder

Der Ort Werder ist landschaftlich schön am Ufer des Penzliner Großen Stadtsees gelegen.
Auf der Halbinsel Werder ist der Standort einer slawischen Burgwallanlage nachgewiesen. Heute befinden sich dort Erholungsgrundstücke.
Eine Badestelle mit Wasserrutsche, Steganlage, Spielplatz und einem Parkplatz laden zum Baden ein.

Zur Geschichte

Zu DDR- Zeiten befand sich in Werder ein Kinderferienlager.
Von Werder gelangt man über einen Feldweg zum Kleinen Stadtsee.
Dort befindet sich eine alte Landhemme, die sogenannte „Isern Purt“.
Zwischen Werder und Lübkow befindet sich auf dem Tempelberg gelegen die Grabpyramide des Freiherrn Joseph von Maltzan. Dieser wirtschaftete sehr erfolgreich, verstarb 1805 auf seinem weiteren Gut in der Nähe von Warschau, ließ sich mit einem Trick in der Kutsche nach Penzlin bringen und hier von seinen Söhnen beerdigen.

Kontakt

Frank Gehrke
Ortsvorsteher
OT Werder
Werder 9b
17217 Penzlin