Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Verein der Gartenfreunde Punschendörp 1957 e.V.

Der Kleingartenverein existiert seit 1957 und verwaltet städtisches Garten- und Ackerland laut einer Bekanntmachung der Zeitung „Freie Erde“ vom 31.03.1957.

Gartenverein Bekanntmachung 1957

Vom Vereinsgarten zum Generationen – Mehrgenerationengarten

Wir haben uns entschlossen, dass wir als Verein der Gartenfreunde „Punschendörp 1957“ e.V. ein komplexeres soziales Problem im 60sten Jahr unseres Bestehens anpacken sollten, um die soziale Verantwortung in der Stadt Penzlin wahrzunehmen.

In unserer Heimatstadt einen Platz für das Ehrenamt schaffen

Wir möchten den Vereinsgarten als Grundlage der Inklusion, an dem jeder Mensch in unserem Verein akzeptiert wird, gleichberechtigt und selbstbestimmend im Rahmen des Bundeskleingartengesetzes mitwirken kann unabhängig vom Geschlecht, Alter, Hautfarbe und Herkunft von der Religion, sowie Bildung ausbauen. Wir fördern insbesondere unsere Seniorinnen und Senioren, wollen aber auch unsere Kinder und Jugendlichen an die traditionelle Schulgartenarbeit wieder heranführen.
Es gilt also mit den verschiedenen Generationen über die traditionelle Gartenarbeit in Erfahrungsaustausch zu treten, um so unser Brauchtum zu erhalten und zu fördern.
Von dieser Bodenständigkeit sind doch wir „ Mecklenburger“ geprägt.
Diese Tradition macht uns doch zu dem, was wir im Bunde Deutschland darstellen.

Generationsgarten

Hartmut Kindermann
Stellv.Vorsitzender

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de