Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (1032 Treffer)

20.07.2018

Mit Eiscremeshow auf den Spuren des Odysseus

Auf dem Gelände des Heinrich-Schliemann-Museums findet am Sonntag das schon traditionelle Griechische Fest statt. Dort kann man mit allen Sinnen in die Antike eintauchen.

 » weiterlesen
18.07.2018

Burgbesucher mit und ohne Flügel

Auf der Nordseite gibt es das Dixi-Klo für Ritter zu bestaunen und im Keller warten Blutsauger im Hexenverlies. Selbst für Dauergäste gibt es auf der Penzliner Burg immer etwas zu entdecken. Das hat sich rumgesprochen.

 » weiterlesen
11.07.2018

Mehr als nur die gute Seele der Seenrunde

Das Leben hat Konstanze Strohmayer von den Alpen nach Mecklenburg geführt. Im Gepäck hat sie viele Talente und Erfahrungen. Dass sie hier schon viele Menschen kennen, liegt daran, dass ihr Herz immer da ist, wo sie gerade lebt und wirkt.

 » weiterlesen
11.07.2018

Ein Fest! Traktoren, Torten und Tanz bis tief in die Nacht

Das ist echte Nachbarschaft. Rumpshagen feiert und Ankershagen schickt eine Flotte vorbei. So wird der Umzug zum Spektakel.

 » weiterlesen
11.07.2018

Der Sprung ins kalte Wasser ist wichtig

Die Zahl der Penzliner Kinder, die nicht schwimmen können, ist hoch. Ein Ferienkurs soll helfen. Wie in den Jahren zuvor wird es in Zukunft aber nicht mehr ablaufen, kündigt der Organisator an.

 » weiterlesen
05.07.2018

B 192: Kreuzungsbereich bei Penzlin wird erneuert

B 192: Kreuzungsbereich bei Penzlin wird erneuert
Penzlin. Von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 13.Juli, wird die Fahrbahndecke im Kreuzungsbereich der Bundesstraßen B 192 und B 193 bei Penzlin erneuert. Während der Arbeiten wird der Verkehr mit einer Baustellenampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Zur Instandhaltung des Kreuzungsbereich wird der Asphalt um etwa 4 Zentimeter abgefräst und anschließend die ...  » weiterlesen
04.07.2018

Für einen endet Burmé tödlich

Was soll denn diese Schweinerei? Wo Verliebte sonst den Bund fürs Leben schließen, wird ein Angler Sattelschwein Stück für Stück zerlegt und komplett verarbeitet. Alte Handwerkskunst, die beim Genussevent Burmé hautnah erlebt werden kann.

 » weiterlesen
04.07.2018

Penzlin sucht Bauherrn für die Kinder

Mit der Kirchgemeinde war man sich schon fast einig. Dann gab es einen Rückzieher. Nun muss Penzlin schnell einen Träger suchen, oder am Ende vielleicht sogar selbst bauen? Denn die Stadt braucht dringend Kita- und Hortplätze.

 » weiterlesen
04.07.2018

Stadtvertreter schmettern den Nachtragshaushalt ab

Damit die großen Projekte in Penzlin abgeschlossen werden können, braucht die Verwaltung mehr Geld. Damit haben die Stadtvertreter aber ein Problem.

 » weiterlesen
30.06.2018

Helden auf Rädern werden überall gefeiert

Nach 40 Jahren kehrt Uwe Mohnke an seine alte Schule zurück. Auf dem Sattel, in guter Mission. Gemeinsam mit 200 anderen Radlern wird er empfangen wie ein Held. Das ist er auch.

 » weiterlesen
29.06.2018

Baufälliger Lindenweg in Penzlin: Geduld der Anwohner ist aufgebraucht

Es reicht. Eigentlich sollten in den nächsten Tagen die Bagger durch die Lindenstraße rollen. Dafür haben einige Anwohner sogar ihren Sommerurlaub verschoben. Umsonst, denn es geht noch nicht los. Das erhitzt die Gemüter.

 » weiterlesen
28.06.2018

Druck der Gärtner sorgt für Rückzieher

Neue Grundstücke schaffen, oder alte Gärten erhalten? Für einen Weg sollten sich die Penzliner Stadtvertreter eigentlich entscheiden. Viele Einwohner kamen zur Sitzung. Das zeigte Wirkung.

 » weiterlesen
27.06.2018

Vortrag über spektakuläres Leben im 18. Jahrhundert

Dr. Kathrin Schade vom Winckelmann-Museum Stendal ist am Sonntag, dem 1. Juli, um 11 Uhr bei einem Vortrag im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen zu erleben.

 » weiterlesen
27.06.2018

Penzliner Schwimmkurs macht Kinder zu tapferen Seepferdchen

Die Zahl der Kinder, die nicht schwimmen können, ist hoch. Damit soll jetzt Schluss sein.

 » weiterlesen
26.06.2018

Schicksalstag für Penzliner Kleingärtner

Bei der heutigen Stadtvertretersitzung soll die Entscheidung fallen. Verlieren die Penzliner mehrere Gärten für neue Eigenheime oder nicht?

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 69 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
d.hoeck@penzlin.de