Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
15.05.2017

Auf Nummer sicher gehen mit richtiger Adresse

Bei 18 Ortsteilen ergeben sich innerhalb der Straßennamen von Penzlin durchaus Dopplungen, die zu Verwechslungen führen können. In kritischen Situationen könnte das zum Problem werden.

Groß Flotow. Gutshöfe als Bezeichnung für die Wohnadresse gibt es gleich mehrere in Penzlin. Doch das wird allmählich zum Problem. So findet sich in Groß Flotow der Straßenname „Gutshof”, im Ortsteil Alt Rehse gibt es die Wohnsiedlung „Am Gutshof”. Postsendungen gehen dann mitunter schon auf eine längere Reise, vor allem wenn nur Penzlin als Zustellort angegeben ist. „Schlimmer können die Folgen für Rettungsdienst und andere Einsatzkräfte sein, wenn beim Anruf in der Leitstelle nicht der genaue Ort genannt wird”, schnitt Peter Handsche während der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses diese Frage an. Liegen zwischen den beiden Orten doch an die 20 Kilometer. Als Flotower und Ausschussvorsitzender beantragte er die Umbenennung der Straße in seinem Wohnort. Statt „Gutshof” soll die Straße in „Gut Flotow” umgewidmet werden, damit künftig Verwechslungen ausgeschlossen seien.
Gehe es um Änderungen in Flotow, dann könne gleich ein anderes Straßenschild mit ausgetauscht werden, so Peter Handsche. Gemeint ist die Straße „Am Reitplatz”. Bis zur Wende gab es auf dem in Nähe liegenden Areal einen Teich, der später zugeschüttet wurde. Nur kurze Zeit weideten danach Pferde auf dem Grün, heute dient der Platz der Dorfgemeinschaft für Feste und Freizeitaktivitäten. Peter Handsche brachte an diesem Punkt während der Sitzung Jost Reinhold ins Spiel, der Ehrenbürger des Dorfes und der Stadt Penzlin sei. Schließlich wuchs der heute in der Schweiz lebende Mäzen im Haus „Am Reitplatz 9” in Groß Flotow auf. So könnte die Straße durchaus seinen Namen tragen.
„Die Umbenennung wäre eine Ehrung für die Leistungen, die Jost Reinhold für Gemeinde und Umgebung erbracht hat”, begründete der Ausschussvorsitzende seinen Vorschlag. Bürgermeister Sven Flechner räumte ein, für die angedachte Straßenumbenennung das Einverständnis von Jost Reinhold einholen zu wollen. Generell stimmten die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses den Beschlussvorlagen zu.

15.05.2017 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de