Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
13.01.2018

Die besten Ideen kommen bei Fahrtwind auf der Harley

Nicht nur mit Autos und Zweirädern kennt sich Manfred Aug aus, der in Penzlin eine Kfz-Werkstatt betreibt.

Penzlin. Als Handwerksmeister traut er sich auch an die Instandsetzung und Modernisierung von Gebäuden heran und schuf so in den vergangenen zehn Jahren für sich und seine Familie sowie für Mieter komfortablen Wohnraum. Darum wurden er und seine Frau Astrid während des Jahresempfangs der Stadt für das Engagement im Rahmen der Stadtsanierung geehrt. Mit dem Wohnhaus am Ziegelkamp 1 sorgte er allein mit der Farbgebung am Sockel, an Fensterumrandungen und Dachfirst für einen besonderen Hingucker.
„Die Ideen für den Umbau der Häuser kamen mir bei meinen Touren mit dem Motorrad”, erzählt der 63-Jährige, der den Verein Motorradfreunde Penzlin mit begründete. Mit der Harley Davidson macht er sich auf den Weg nach Litauen oder auch nach Spanien. „Das ist ein absolutes Gefühl der Freiheit und während der Fahrt begeistere ich mich für neue Herausforderungen”, schwärmt der Penzliner, den alle Bekannten nur „Augki” nennen. mj

13.01.2018 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de