Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
17.10.2015

Ehre, wem Ehrenbürgerschaft gebührt

Die Heimat vergisst man nicht. Und so tut Jost Reinhold der Region immer wieder Gutes. Dafür will Penzlin ihm nun auf besondere Art Danke sagen.

Penzlin. Der Männerchor weiß schon Bescheid. Schließlich muss er sich auf den besonderen Auftritt am 4. November vorbereiten. Die Stadt Penzlin möchte an diesem Tag Jost Reinhold zum Ehrenbürger ernennen. Die Einladung ist längst auf dem Weg in die Schweiz, wo der ehemalige Mecklenburger seit Jahrzehnten zu Hause ist. „Er ließ uns ausrichten, dass er sich über die Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Penzlin sehr freut und diese gern annimmt“, sagte Bürgermeister Sven Flechner. Gerade im Penzliner Land hat Jost Reinhold mit seiner Stiftung zahlreiche Projekte unterstützt. Dazu gehören Alte Burg, Marienkirche und auch das Heinrich-Schliemann-Museum. Ehrenbürger ist der Mäzen bereits in seinem Geburtsort Groß Flotow, in Ankershagen, Ivenack und Waren. Nun kommt noch Punschendörp dazu.

17.10.2015 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de