Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
03.12.2016

Gemütlich mit Geschenken, Gänsen und Grünkohlsuppe

Ob Bernsteinschmuck, Filzartikel oder bemaltes Porzellan – beim Weihnachtsmarkt in der Büdnerei Lehsten findet sich viel Kunstvolles. Aber auch Bäume und Tannengrün werden im Angebot sein. Und viele der kulinarischen Offerten gibt es nur in Lehsten.

Lehsten. Klein aber fein präsentiert sich am Sonntag, 4. Dezember, der Weihnachtsmarkt in der Büdnerei Lehsten. Von 10 bis 17 Uhr haben Galerie, Ausstellung, Theater und Buden geöffnet. Diesen Termin will sich sogar eine Reisegruppe aus Schweden nicht entgehen lassen. Diese Gäste wollen vor allem die Grünkohlsuppe probieren und einen „Snaps” dazu trinken, weiß Brunhilde Schmalisch.
Kleinerzeuger aus der Region steuern zum Markt Enten, Gänse, Wurst und Ziegenkäse bei. Es wird Kunsthandwerk geben und Musik. In den Ausstellungsräumen findet sich weihnachtliche Dekoration, die vor allem aus Dänemark stammt. Hingucker sind rote Kugeln für Baum und Adventszweige. Unter den erlesenen Dingen finden sich aber auch ganz praktische Teile wie Teegeschirr und Windlichter, die sich bestens als Geschenke eignen. Und dann gibt es da noch Taschen, die aus Klebebändern und Geschenkpapier gefertigt wurden. Und mit einem Apfelpunsch in der Hand lässt es sich gemütlich von Stand zu Stand wandeln.

03.12.2016 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de