Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
23.01.2016

Nur nicht so bescheiden

Im Rampenlicht zu stehen, das mag Petra Westphal so gar nicht. Anderen Menschen Hilfe zu leisten, das ist für die Penzlinerin selbstverständlich.

Penzlin. Als die ersten Flüchtlinge im vorigen Jahr in der Kleinstadt Obdach erhielten, schloss sich die Englischlehrerin den zahlreichen Helfern an. Neben Sachspenden ging es vor allem um die Verständigung mit den neuen Nachbarn aus Ghana und Mauretanien. Das war ihr Part, der inzwischen weit über das Dolmetschen hinaus geht. Dafür gab es beim Jahresempfang der Stadt mehr als ein Dankeschön. Dazu musste Petra Westphal allerdings „hinauf aufs Podium“. mj

23.01.2016 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de