Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
07.06.2013

Wehe, wenn es brennt

Die Einsatzbereitschaft der freiwilligen Feuerwehren in Deutschland ist aufgrund von Mitgliederschwund und Nachwuchssorgen gefährdet
Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Doch sie kommt immer später. Denn den freiwilligen Feuerwehren fehlen die Einsatzkräfte. Um den Mitgliederschwund aufzuhalten, versuchen sie, Frauen und Kinder für den Dienst zu begeistern.

Günter Hoffmann, Berlin

Lesen Sie den gesamten Artikel der Zürcher Zeitung:

Wehe, wenn es brennt (495 KB)

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de