Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (816 Treffer)

14.12.2016

Eine gute Gabe für den Rauschebart

Hiobsbotschaft vom Nordpol: Der Weihnachtsmann tritt in der heißen Phase vor dem Fest in den Ausstand. Fällt nun Heiligabend aus? Lesen Sie im nächsten Kapitel der fiktiven Müritzer Weihnachts-geschichte, bei der Sie, liebe Leser, gern mitschreiben können, unter welchen Umständen der Bärtige endlich seinen geliebten Kakao bekam und was in der Faust der kleinen Roberta für ihn steckte.

 » weiterlesen
13.12.2016

Gerettet: Im Zwinger drohte Laila der Tod

Da half keine Ermahnung mehr. Tierschützer mussten eingreifen, als sich Anwohner über den Zustand einer Hündin in Penzlin sorgten. Kurz vor dem Verhungern wurde sie aus ihrem Gefängnis befreit, das sogar schon zugewachsen war.

 » weiterlesen
13.12.2016

Verhext! Der Bärtige begegnet einem Engel

Hiobsbotschaft vom Nordpol: Der Weihnachtsmann tritt in der heißen Phase vor dem Fest in den Ausstand. Fällt nun Heiligabend aus? Lesen Sie im nächsten Kapitel der fiktiven Müritzer Weihnachts-geschichte, bei der Sie, liebe Leser, gern mitschreiben können, warum der Bärtige ein paar Zentimeter in die Länge gerät – und in Ohnmacht fällt.

 » weiterlesen
13.12.2016

Blumengruß mit Tannengrün und Zapfen

Schokolade ist schnell aufgegessen. Auch Apfelsinen müssen frisch verzehrt werden. Da bringt ein Weihnachtsstrauß mit leuchtenden Blumen und Tannengrün Beschenkten schon eine längere Freudenphase.

 » weiterlesen
09.12.2016

Eltern wünschen mehr Sicherheit für ihre Kinder

Es geht um das Wohl der Kleinsten: An der Kita und der Regionalen Schule in Möllenhagen sollen Kinder als Fußgänger Vorrang haben – dank Zebrastreifen. Doch die hatte der Kreis vor Jahren abgelehnt. Der Eltern-Kitarat kämpft für seinen Wunsch.

 » weiterlesen
09.12.2016

Leise rieseln die Blätter auch hier

Das alte Kirchenjahr ist zu Ende. Das heißt aber nicht, dass es auf den Friedhöfen totenstill ist. Neben Beerdigungen müssen auch in Penzlin noch Laub geharkt und Bäume geschnitten werden. Alles muss so schön sein, wie es solch ein würdevoller Ort verlangt. Und nicht nur, weil auch der Bundespräsident jederzeit hier innehalten könnte.

 » weiterlesen
08.12.2016

Penzlin arbeitet seine Baustellen ab

Es tut sich was: Für den Abriss der Wohnblöcke in der Großen Straße 5 bis 10 wird in Penzlin der Fördermittelantrag vorbereitet. Geld locker machte das Kultusministerium bereits für ein Kunstwerk, das einst Bestandteil des Voß-Hauses sein soll.

 » weiterlesen
06.12.2016

Penzliner blasen ihrem Bürgermeister den Marsch

Feste müssen gefeiert werden. Darum stand Bürgermeister Sven Flechner auch ein Ständchen von den Penzliner Blasmusikanten zu. Schließlich wird man nur einmal 50 Jahre alt.

 » weiterlesen
06.12.2016

Endlich schnelles Internet – für drei Dörfer einer Gemeinde

Seit dieser Woche können sich Hoppenbarg, Groß Varchow und Lehsten in der Gemeinde Möllenhagen über schnellere Internet-Verbindungen freuen.

 » weiterlesen
05.12.2016

Preiswürdig! Forscher entdeckt Schummeleien bei Schliemann

Das Museum für den berühmten Troja-Ausgräber ist in der Müritzregion beheimatet. Die Medaille der Schliemann-Gesellschaft wird aber dieses Mal auf einem anderen Kontinent vergeben.

 » weiterlesen
03.12.2016

Alt Rehse: Horrorhaus verkommt zur Müllkippe

Das einst stolze „Haus Rethra“ siecht dahin, so empfinden manche Alt Rehser, wenn sie sich dem Ort nähern, an dem die verweste Leiche von Sarah H. gefunden wurde. Nun, da es leer steht, türmt sich hier jede Menge Unrat. Die Behörde betont ihre Machtlosigkeit. Doch die Rehser sorgen sich auch noch um ein Zwillingspaar.

 » weiterlesen
03.12.2016

Adventsmuffel im Musical

„Luzi hat was gegen Weihnachten” lautet der Titel des Weihnachtsmusicals am 7. Dezember in der Regionalen Schule „Heinrich Schliemann” in Möllenhagen.

 » weiterlesen
03.12.2016

Vorm Etatgespräch ein Wort zum Schuldenberg

Der Haushalt für 2017 liegt vor. Möllenhagen will ihn aber noch nicht beschließen, weil der Gemeinde einiges nicht passt. Um endlich vom großen Schuldenberg herunter zu kommen, hofft der Bürgermeister auf ein klärendes Gespräch im Innenministerium – samt Entschuldung.

 » weiterlesen
03.12.2016

Gemütlich mit Geschenken, Gänsen und Grünkohlsuppe

Ob Bernsteinschmuck, Filzartikel oder bemaltes Porzellan – beim Weihnachtsmarkt in der Büdnerei Lehsten findet sich viel Kunstvolles. Aber auch Bäume und Tannengrün werden im Angebot sein. Und viele der kulinarischen Offerten gibt es nur in Lehsten.

 » weiterlesen
03.12.2016

Erst die Tiere und dann die eigenen Wünsche

Im Wein liegt Wahrheit, heißt es. Und im Glühwein wohl Vorfreude – auf Winter, Weihnachten und eine wundervolle Zeit. An jedem Adventswochenende kommt der Nordkurier bei einem Glühwein mit Menschen aus der Region zu sprechen. Zum zweiten Advent haben wir bei einem Züchter im Stall eine tierische Überraschung erlebt.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 ... 55 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de