Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (816 Treffer)

28.07.2015

Baustopp: Schwerin dreht Penzlin den Geldhahn zu

Schwerin hat den Deckel vom lukrativen Topf der Städtebauförderung zugeklappt. Zumindest für Penzlin. Völlig überrascht muss die Verwaltung nun die Reißleine ziehen – viele Projekte werden wohl in der Schublade verschwinden.

 » weiterlesen
27.07.2015

Flagge zeigen für ein anderes Griechenland

Im Heinrich-Schliemann-Museum wurde gefeiert. Aber nicht das langjährige Bestehen der Einrichtung, sondern das erste Griechische Fest.

 » weiterlesen
24.07.2015

Alte Burg will Defizit mit neuem Namen weghexen

Vier Augen sehen mehr als zwei. Um Kosten zu sparen und Abläufe zu optimieren, holte sich Penzlin Gutachter ins Museum Alte Burg. Nun macht sich die Stadt daran, die Vorschläge anzupacken. Erster Punkt: Der Name.

 » weiterlesen
24.07.2015

Penzlin macht Theater – und Mama Afrika ist der Star

In der Burgstadt sind mittlerweile 20 Flüchtlinge angekommen und lernen das neue Zuhause von Tag zu Tag besser kennen. Motivation gibt der Deutschkurs. Aber auch die Penzliner selbst wollen, dass sich die neuen Nachbarn heimisch fühlen in Mecklenburg. Ein Musterbeispiel für gelungene Integration.

 » weiterlesen
23.07.2015

Die Götter bitten zur Audienz

Auf Gäste stellt sich das Schliemann-Museum in Ankershagen ein. Am Sonntag wird hier ein griechisches Fest gefeiert. Aber auch die Ferienkinder sind in der Einrichtung immer gern gesehen.

 » weiterlesen
23.07.2015

Im neuen Atelier gibt sie Keramik-Fans den Ton an

Ein Besuch bei einer Freundin veränderte alles für Eva-Maria Kersten. Die Berlinerin packte ihre Sachen und zog nach Alt Rehse. Dort macht die Lehrerin nun in Keramik. Eine ihrer Spezialanfertigungen schmückt schon so manches Haus im Raum Penzlin. Und nun hat sie einen Weg gefunden, ihren Beruf und ihre Berufung zu vereinen.

 » weiterlesen
21.07.2015

Schau mal an! Mehr als eine Visitenkarte fürs Penzliner Land

Im Zuge der 750-Jahr-Feier von Penzlin im Jahr 2013 gab es viele Veröffentlichungen zur Kleinstadt. Jetzt ist mit der neuen Informationsbroschüre eine weitere hinzugekommen. Das Amt Penzliner Land stellt sich vor.

 » weiterlesen
18.07.2015

Ehemaliger Rosenkönig per Haftbefehl gesucht

Der Garten von Marihn war einmal ein schillerndes Projekt. Doch dann gingen im Umfeld mehrere Firmen in die Insolvenz. Die Gläubiger haben bislang kaum einen Cent gesehen. Der Begründer und Geschäftsführer des Gartenprojekts hat sich rar gemacht hat.

 » weiterlesen
16.07.2015

Wird das Voß-Haus zur unendlichen Geschichte?

Es war groß angekündigt, doch nun ist es ziemlich ruhig geworden um den geplanten Ausbau des Voß-Hauses in Penzlin. Auch wenn es beim Planungsstand und der Kostenaufstellung nichts Neues gibt, sagt sich die CDU-Fraktion der Stadtvertretung: Man wird doch mal fragen dürfen!

 » weiterlesen
16.07.2015

Penzliner Splitter

Aufgesammelt von Monika Jacobs  » weiterlesen
14.07.2015

Es grünt so grün an Penzlins Schule

Die Tage bis zu den Sommerferien sind gezählt. Dennoch gibt es bei Schülern in Penzlin schon Vorfreude auf das neue Schuljahr. Dann gibt es vielleicht schon den ersten ganz besonderen Unterricht. Doch dafür müssen die jungen Leute auch in den Ferien mal zur Schule.

 » weiterlesen
09.07.2015

In Klein Lukow fliegen wieder die Gummistiefel

Auf dem traditionellen Dorf- und Sportfest in Klein Lukow gibt es neben Fußball und Kegeln auch ganz ungewöhnliche Wettbewerbe mit klobigen Schuhen.

 » weiterlesen
07.07.2015

Teilen sich Ämter bald verschiedene Aufgaben?

Was sich wie ein Wortungetüm anhört, soll eigentlich die Arbeit zwischen zwei aneinandergrenzenden Ämtern vereinfachen: die Interkommunale Zusammenarbeit. Kosten könnten dadurch ebenso gespart werden.

 » weiterlesen
25.06.2015

Bröckelnder Putz gibt viele Geheimnisse frei

Die Gerüste sind schon im vergangenen Jahr gefallen. Im zweiten Sanierungsabschnitt geht es um das Innenleben der Kirche in Ankershagen. Sie wird im nächsten Jahr 750 Jahre alt. Für die Geburtstagsfeier regen sich schon jetzt viele Hände.

 » weiterlesen
23.06.2015

Seit 135 Jahren summt es in Penzlin

Das Penzliner Land ist reich an Vereinen. Zu den ältesten Interessengemeinschaften gehören die Imker. Der Bienenzuchtverein von Penzlin und Umgebung feiert sein 135. Jubiläum. Beim Empfang wird mit einigen Partnern auch Tacheles geredet. Braucht die kleine Honigbiene doch viel mehr Unterstützung.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 ... 55 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon +49 3962 2551-0
Fax +49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de