Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (995 Treffer)

15.03.2018

Seit 24 Jahren Bürgermeister im Nebenjob

Als Bürgermeister ist Norbert Böttcher dorfbekannt, und das nicht nur in Krukow. Das wird sich auch heute zeigen, wenn er anlässlich seines 60. Geburtstages Familie und Freunde begrüßt.

 » weiterlesen
14.03.2018

Kita-Bau: Penzlin will für die Kirche in Vorleistung gehen

Seit 2008 betreibt die Kirchengemeinde in Penzlin eine evangelische Kindertageseinrichtung, die dringend erweitert werden muss. Um das Projekt Wirklichkeit werden zu lassen, fasst die Stadt die Bauherrschaft ins Auge.

 » weiterlesen
10.03.2018

Schluss mit schmutzig: Winter wird weggespült

Mit 16 Einsatztagen kamen die Männer vom Stadtbauhof Penzlin ganz gut über den Winter. Ob Eis und Schnee nun noch mal nachkommen, bleibt abzuwarten. Trotzdem lassen sich die Mitarbeiter keine Zeit mit den vor ihnen liegenden Aufgaben in Fragen Ordnung und Sauberkeit.

 » weiterlesen
09.03.2018

Hochzeitsschwur mit ritterlichem Beistand

Ja-Sager aus allen Himmelsrichtungen des Landes zieht es nach Penzlin. Dient der Rittersaal in der Alten Burg doch auch als Standesamt. 21 Anmeldungen gibt es bereits für dieses Jahr.

 » weiterlesen
08.03.2018

Penzlin ist erst in 25 Jahren schuldenfrei

Trotz gestiegener Schlüsselzuweisungen muss Penzlin den Sparmodus beibehalten. Belasten Zinsen und Tilgungsraten doch das kommunale Handeln. Darum bleibt wenig Geld für Investitionsvorhaben.

 » weiterlesen
07.03.2018

Wanderung von See zu See über Stock und Stein

Die Mitglieder des Penzliner Kulturvereins greifen am Ostersonnabend wieder zum Wanderstab. Gäste können sich gern anschließen.

 » weiterlesen
06.03.2018

Mit viel Musik durch das Kirchenjahr

Mit 21 Konzerten trumpft in diesem Jahr die Kirchengemeinde Penzlin-Groß Lukow/Mölln auf. Mit der beliebten Reihe „Penzlin in Concert” geht es auch wieder auf Tour zu Dorfkirchen in der Nachbarschaft.

 » weiterlesen
03.03.2018

Modellbauer haben noch Platz im Boot

Der Modellbauclub hat eine lange Tradition in Penzlin. Nachdem die Bastler aus ihren alten Vereinsräumen in der Stadt ausziehen mussten, haben sie sich auch nach neuen Partnern in der Region umgeschaut. Der Stadtsee bleibt aber angestammtes Vereinsgewässer.

 » weiterlesen
02.03.2018

Penzliner Parlament vor Etatentscheidung

Nachdem Ankershagen und Kuckssee bereits die Haushalte für das Jahr 2018 beschlossen haben, steht dieses wichtige Thema in der nächsten Woche zur Beratung in Penzlin an.

 » weiterlesen
01.03.2018

Von Blasmusik und vielen offenen Fragen

Die Blasmusiker von Penzlin sind nicht nur am Musizieren. Ihr Chef Wolfgang Tänzer wagt sich an Recherchen, um der handgemachten Musik in Penzlin generell auf die Spuren zu kommen. Die Ergebnisse sollen in einem Buch erscheinen, das zu einem besonderen Geburtstag erscheinen wird.

 » weiterlesen
01.03.2018

Schliemann-Museum ist wieder empfangsbereit

Vergebens klopften Gäste während des Umbaus an die Museumstür in Ankershagen. Nun ist dort wieder was zu entdecken.

 » weiterlesen
28.02.2018

Ausbau als Rettungsanker für die Straße

Diskussion hin, Diskussion her. Um den Ausbau der Straße am Burgwall kommen die Möllenhagener nicht herum. Die Löcher im Asphalt würden irgendwann zu einer Sperrung führen. Darum stellt die Gemeinde Geld in den Haushalt ein, um vorsorglich eine Planung anzuschieben.

 » weiterlesen
27.02.2018

Ein zweites Ehrenamt für den Feuerwehrmann

n der Stadtvertretersitzung am 6. März wird Uwe Henning für die laufende Legislatur zum Abgeordneten in der Fraktion Wählergemeinschaft Penzliner Land ernannt. Dabei tritt er in die Fußstapfen von Bernd Kohn, der sein Mandat zur Verfügung stellte.

 » weiterlesen
24.02.2018

Stellvertreterposten wird frei

Jüngere Kameraden sollen nachrücken. Unter diesem Tenor stellte Peter Bartloff auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Penzlin ...

 » weiterlesen
24.02.2018

Wandlung vom Befürworter zum Kriegsgegner

Dr. Volker Probst, Leiter der Barlach-Museen Güstrow, konnte für den 6. Sonntagsvortrag am 4. März um 11 Uhr im Schliemann-Museum gewonnen werden.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ... 67 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
f.colberg@penzlin.de