Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (1094 Treffer)

20.10.2018

Schritt für Schritt zum fertig sanierten neuen Wahrzeichen von Penzlin

Nach einigen Bauverzögerungen gehen die Arbeiten am Voß-Haus in Penzlin nun voran – allerdings mit deutlich gestiegenen Baukosten.

 » weiterlesen
19.10.2018

Bauen für Rundumblick in Siehdichum

Ein Ort, zwei Straßen, aber auch zwei Aussichtspunkte.

 » weiterlesen
16.10.2018

Ist Penzlin etwa doch älter als bisher gedacht?

Punschendörp schöpft aufgrund von neuen Grabungsergebnissen in der Großen und Kleinen Straße die Hoffnung, rund 40 Jahre älter als bisher nachweislich dokumentiert zu sein.

 » weiterlesen
11.10.2018

Überversorgt – trotzdem Angst vor einer Lücke

Der Landkreis Seenplatte steht in punkto Zahnarztversorgung glänzend da: Mit 111 Prozent ist der Kreis überversorgt. Trotzdem macht sich der Penzliner Bürgermeister Sorgen – und zwar nicht unberechtigt.

 » weiterlesen
09.10.2018

Ein Mann, ein (W)Ort – und viele Pläne für Siehdichum

Es geht ihm um Straßen, Fußwege und Initiativen mit den Bürgern: André Schnur ist neuer Ortsvorsteher in Siehdichum.

 » weiterlesen
09.10.2018

Graffiti-Sprayer dürfen ganz legal eine Wand verzieren

In Klein Lukow konnten zehn Heranwachsende eine Außenwand mit bunten Farben verschönern. Bei dieser Eintagsfliege soll es aber nicht bleiben.

 » weiterlesen
02.10.2018

Kneipenmeile: Penzlin legt heute nach

Bei den Warener Hafen-Erlebnistagen wurde am Wochenende neben Segelsport der Extraklasse auch Musik der Extraklasse geboten.

 » weiterlesen
02.10.2018

Zwölf junge Penzliner denken blau-gelb und sprechen „svensk“

Seit nunmehr drei Jahren lehrt eine junge Lehrkraft Schwedisch. Dieses Angebot wird immer beliebter.

 » weiterlesen
29.09.2018

Möllenhagen wächst mit neuem Bauboom

Immer mehr junge Menschen wollen in Möllenhagen und Umgebung bauen. Denn dafür gibt es mehrere gute Gründe. Damit die Leute auch bauen können, wie sie wollen, wurde der Bebauungsplan in Wendorf angepasst. Das hat Folgen.

 » weiterlesen
29.09.2018

Nicht dagegen, nur enthalten

Im Beitrag „Straßenausbaubeiträge im Fokus der Gerechtigkeitsdebatte“ vom 27. September wurde von der Stadtvertretung mit 13 Für-Stimmen mehrheitlich beschlossen,

 » weiterlesen
28.09.2018

Feuerwehren im Ausnahmezustand

103 Einsatzkräfte bekämpfen den Brand von 3000 Strohballen. Bis heute wird noch Brandwache gehalten. Die Straßensperrung nach Bredenfelde könnte gegen 10 Uhr aufgehoben sein. Der Besitzer der Ballen geht von Brandstiftung aus.

 » weiterlesen
27.09.2018

Krukower feiern ihr Erntefest mit vollem Programm

Am Sonnabend, 29. September, ist es soweit: Krukow steht im Zeichen der Ernte.

 » weiterlesen
27.09.2018

Straßenbaubeiträge im Fokus der Gerechtigkeitsdebatte

Mehrheitlich wurde in Penzlin ein politisches Signal gesetzt: Stadtvertreter haben zugestimmt, den Anwohnern im Lindenweg vorerst keine Ausbaubeiträge zu berechnen. Alle sind damit nicht glücklich.

 » weiterlesen
25.09.2018

Kinder aus Punschendörp sammeln Erwachsenen den Dreck hinterher

Penzliner Grundschüler haben etliche Müllsäcke gefüllt. Von ihrem Projekt soll auch der Regenwald profitieren.

 » weiterlesen
22.09.2018

Baufirma reagiert seit Monaten nicht mehr

Das Verständnis ist aufgebraucht. Wut und Enttäuschung bei Feuerwehrmitgliedern in Groß Vielen und Penzlins Bürgermeister über einen Baustopp am neuen Brandbekämpferdomizil dominieren die derzeitige Stimmung. Die Zukunft ist ungewiss.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 73 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
d.hoeck@penzlin.de