Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (1228 Treffer)

13.04.2019

Lehstens Lütte können lachen

Lehsten wird ein Stück fröhlicher. Immerhin hat seit dem Wochenende ein neues Spielgerät Einzug gehalten.

 » weiterlesen
12.04.2019

Hohe Rückzahlung ist Fluch und Segen zugleich

Höhere Einnahmen in Penzlin werden 2019 von gestiegenen Ausgaben komplett aufgefressen. Verantwortlich dafür ist auch zu viel gezahlte Amtsumlage.

 » weiterlesen
11.04.2019

Mit „Müritz rundum“ erstmals zu den Hexen

Mobil sein, ohne das Auto nutzen zu müssen, sondern bequem auf Busse vertrauen – kostenlos. Das verbirgt sich hinter dem „Müritz rundum“-Ticket. Davon will nun auch Penzlin profitieren.

 » weiterlesen
10.04.2019

Das Trojanische Pferd kann bald wieder auf die Wiese

Das „Wahrzeichen“ von Ankershagen wird gerade ganz neu gebaut. Dabei müssen sich die Tischler aus Gielow am maroden Original orientieren, denn brauchbare Zeichnungen gibt es nicht. Und auch sonst ist dieser Auftrag eine ganz besondere Herausforderung.

 » weiterlesen
09.04.2019

Mit Schliemann-Gesellschaft in Richtung Osten reisen

Mit Schliemann-Gesellschaft in Richtung Osten reisen
Ankershagen. Die Heinrich-Schliemann-Gesellschaft geht im Juli auf Reisen nach Polen und ins Baltikum – und wer möchte, kann mit! Die Teilnehmer können sich auf Danzig, Gynia und Sopt freuen, es wird außerdem das Sommerhaus von Thomas Mann in der Kurischen Nehrung besucht. Auch Kaunas, Klaipeda, Riga und Vilnius stehen ...  » weiterlesen
06.04.2019

Dreiwöchige Vollsperrung der B 192 angekündigt

Die Strecke zwischen Möllenhagen und Klein Plasten soll nach der Sommersaison zwei Monate lang komplett erneuert werden. Das Straßenbauamt baut in diesem Jahr aber auch neue Radwege entlang von Bundesstraßen.

 » weiterlesen
05.04.2019

Troja-Entdecker: Ab Juni steht Schliemanns Welt offen für alle

Im ehemaligen Pfarrhaus von Ankershagen verbrachte der Troja-Entdecker Johann Heinrich Schliemann einen Teil seiner Kindheit. Das Museum soll nun mehr Besucher anlocken, weshalb viel Geld in Technik und eine besondere Gestaltung investiert wurde.

 » weiterlesen
04.04.2019

B 192 bei Penzlin bis nächste Woche halbseitig gesperrt

B 192 bei Penzlin bis nächste Woche halbseitig gesperrt
Penzlin. Autofahrer müssen sich auf der B 192 bei Penzlin momentan auf einige Behinderungen einstellen. Auf Höhe der Einmündungen nach Groß Lukow und Ave wird die Bundesstraße noch bis zum 12. April halbseitig gesperrt. Zur Begründung gibt das Penzliner Bauamt Bauarbeiten zur Errichtung einer ...  » weiterlesen
03.04.2019

Sieben Einzelbewerber stellen sich im Penzliner Land zur Wahl

Welche Kandidaten auf einen Platz im Gemeindeparlament hoffen, steht nun im Amt Penzliner Land fest. In zwei Gemeinden wird außerdem ein neuer Bürgermeister gewählt.

 » weiterlesen
30.03.2019

Ein Haus zu Ehren von Homer-Übersetzer Voß

Das neue Johann-Heinrich-Voß-Literaturhaus sorgt bundesweit für Schlagzeilen. Lange musste Penzlin darauf warten, das Museum im Stadtzentrum eröffnen zu können. Es soll zum neuen Anlaufpunkt für Einwohner und Touristen werden.

 » weiterlesen
29.03.2019

Heute öffnet das Voß-Haus ganz offiziell seine Türen

Johann Heinrich Voß ist der wohl berühmteste Sohn der Stadt Penzlin. Heute wird dem „Griechen aus Mecklenburg“ mit der Eröffnung des gleichnamigen Literaturhauses in der Turmstraße 35 ganz offiziell ein großes Denkmal gesetzt.

 » weiterlesen
29.03.2019

Penzlin erhält Absagen zum Kauf von möglichem Baugrund

Punschendörp liegt direkt an der Bundesstraße 192 und hat seine ruhigen Ecken. Diese Fleckchen, die noch bebaut werden könnten, sind nicht so einfach zu haben.

 » weiterlesen
28.03.2019

Troja-Pferd wird später fertig

Anfang April sollte das Troja-Pferd eigentlich schon vor dem Ankershagener Heinrich-Schliemann-Museum stehen.

 » weiterlesen
27.03.2019

Abstraktes ist im „Olymp“ des Dichters zu sehen

Das Foyer des neuen Voß-Hauses in Penzlin soll zu einem Anlaufpunkt für Aussteller werden. Die ersten Bilder hängen – sogar schon vor der Eröffnung.

 » weiterlesen
23.03.2019

Mehr Optionen für Häuslebauer

Um als Wohnort attraktiver zu werden, verabschiedet die Gemeinde Möllenhagen sich von einigen Vorgaben.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 82 | > | >>

Kontakt

Frau Gesa Pasch
Amt für Hauptverwaltung und Bürgerdienste
Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Schule
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-78
Fax+49 3962 2551-52
g.pasch@penzlin.de