Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (1125 Treffer)

21.11.2018

Junge Leute wollen in Penzlin wieder mehr mitreden

Die Jugendlichen wollen mehr Selbstverwaltung bei der Freizeitgestaltung. Die Begeisterung bei der Stadt bleibt aus – man hat so seine Erfahrungen. Trotzdem zeigt man Gesprächsbereitschaft.

 » weiterlesen
16.11.2018

Möllenhagen erhält im dritten Anlauf das Ja-Wort für einen neuen Spielplatz

Erst Kraase, dann Rockow und bald könnte auch Möllenhagen einen neuen Spielplatz bekommen. Der Hauptgeldgeber hat nun seinen Segen gegeben. Im nächsten Schritt kommen die Anwohner ins Spiel.

 » weiterlesen
15.11.2018

Penzliner Bibliothek packt ab morgen die Koffer

Bis einschließlich heute, 15. November, können Besucher der Penzliner Bibliothek diese noch zu den gewohnten Öffnungszeiten von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 17.30 Uhr nutzen.

 » weiterlesen
15.11.2018

Schüler führen am Samstag durch ihre eigene Schule

Penzliner Schüler werden am Samstag, dem 17. November, selbst durch ihr bekanntes Gefilde führen.

 » weiterlesen
14.11.2018

Anwalt will U-Haft beenden: Kein Verständnis in Alt Rehse

Als er plötzlich wieder auf freiem Fuß war, herrschte Entsetzen in Alt Rehse. Dann Erleichterung, als das Oberlandesgericht den Mann nach einer Woche Freiheit wieder einsperrte. Das Hin und Her in dem Prozess um den brutalen Foltertod von Sarah H, ist ein nicht endender Albtraum.

 » weiterlesen
13.11.2018

Aufschwung durch Zeltplatz erhofft

Die Arbeiten auf dem Naturcampingplatz in Werder bei Penzlin gehen gut voran. Schon kommende Ostern sollen die ersten Gäste hier ihre Zelte aufschlagen können.

 » weiterlesen
13.11.2018

In Rockow kann endlich wieder so richtig getobt werden

Mit einem Antrag auf Fördergeld allein war es nicht getan: Hinter dem jetzt eingeweihten Spielplatz von Rockow stecken zahlreiche Anstrengungen. Die Einwohner selbst hatten das Thema auf die Agenda des Dorfes gesetzt.

 » weiterlesen
07.11.2018

Schliemann setzt auf ein neues Pferd und Technik

Bis voraussichtlich Mai 2019 wird das Schliemann-Museum in Ankershagen noch saniert. Eine knappe halbe Million Euro wird investiert. Mit dem neuem Konzept soll auch ein Kritikpunkt vieler Besucher ausgeräumt werden.

 » weiterlesen
01.11.2018

Schliemanns rätselhafte Reise nach Kou-pa-kou

Kaum eine Reihe hat in der Müritzregion eine so lange Tradition wie diese: Seit 15 Jahren gibt es an jedem ersten Sonntag im Monat einen Vortrag im Schliemann-Museum in Ankershagen. Diese Vorträge sind längst echte Dauerbrenner bei vielen Zuhörern.

 » weiterlesen
29.10.2018

Die Gräfin mit dem Herz fürs Lesen

Einmal wöchentlich besucht eine Gräfin die Evangelische Schule Möllenhagen, um mit Kindern parallel zum Unterricht zu lesen. Das ist nicht nur eine große Geste, sondern helfe den Kindern, ist sich die stellvertretende Schulleiterin sicher.

 » weiterlesen
25.10.2018

Bekommt Siehdichum bis 2023 neue Radwege?

Der Ortsvorsteher befürwortet allein schon aus touristischen Gründen einen Radweg durch den Ortsteil.

 » weiterlesen
25.10.2018

Elterninitiative mit Erfolg: Schule hat jetzt einen Hort

Seit einigen Tagen besitzt die Möllenhagener Grundschule einen Hort. Kindern bleibt ab sofort das Pendeln zu anderen Betreuungseinrichtungen erspart. Bis zum frühen Abend können Grundschüler dort betreut werden.

 » weiterlesen
23.10.2018

Ärger über untätige Baufirma wächst in Groß Vielen

Noch immer hat sich nichts getan. Der Geduldsfaden der Beteiligten, die auf die Fahrzeughalle für die Freiwillige Feuerwehr Groß Vielen warten, dehnt sich bis zum Geht-nicht-Mehr.

 » weiterlesen
23.10.2018

Länger offen? Kita-Konzept liegt nun vor

Eltern, die Interesse an einem Kita-Platz des Kindergartens im Slawendorf haben, können neue Hoffnung schöpfen.

 » weiterlesen
20.10.2018

Auf Bürgerwunsch: In Puchow soll bald halbanonyme Bestattung möglich sein

Wer kümmert sich um Grabpflege, wenn Verstorbene keine Angehörigen haben oder diese weit weg wohnen. In Puchow handelt man nun.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 75 | > | >>

Kontakt

Stadt Penzlin
Der Bürgermeister
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-52
d.hoeck@penzlin.de