Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte
05.09.2019

Schliemann-Gesellschaft plant Konferenz zum Jubiläum

Mitglieder der internationale Heinrich-Schliemann-Gesellschaft treffen sich von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. September, in Ankershagen zu ihrer Jahrestagung.

Ankershagen. Die Mitgliederversammlung beginnt am Sonntag, 8. September, um 9 Uhr im Veranstaltungsgebäude des Heinrich-Schliemann-Museums Ankershagen. Auf ihr werden unter anderem weitere Schritte zur Vorbereitung des 200. Geburtstages Schliemanns im Jahre 2022 besprochen, erklärte Vorsitzender Reinhard Witte. Vorgesehen ist zum Schliemann-Jubiläum unter anderem eine große internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Schliemann-Institut der Universität Rostock.
Öffentlich sind zwei Veranstaltungen im Rahmen der Jahrestagung: am Sonnabend gibt es um 20.30 Uhr ein Konzert in der Ankershagener Dorfkirche mit Christiane Drese (Orgel) und Kathleen Reetz (,Klarinette). Am Sonntag hält Prof. Dr. Malgorzata Kubisiak, Direktorin des Instituts für Germanistik Łodz, im Schliemann-Museum einen Vortrag mit dem Titel „Antike und Gegenwart. Johann Heinrich Voß und die Übersetzung Vergils“. pek

05.09.2019 
Quelle: Nordkurier 

Kontakt

Frau Gesa Pasch
Amt für Hauptverwaltung und Bürgerdienste
Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Schule
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-78
Fax+49 3962 2551-52
g.pasch@penzlin.de