Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Pressespiegel

 
 

Suchergebnis (1309 Treffer)

08.11.2019

Dreiste Bitte an großzügigen Spender

Die Baumfrevler müssen bis März 2020 jeweils 100 Arbeitsstunden für 88 geköpfte Bäume ableisten. Um nun drohenden Schadensersatzansprüchen gegen sie zu entgehen, unterbreitet die Mutter eines Täters dem Mäzen Jost Reinhold ein Angebot.

 » weiterlesen
07.11.2019

Penzliner Birkenweg: Erster Spatenstich mit Kalkül

Der Penzliner Birkenweg gehört zu den Straßen mit dem schlechtesten Zustand in ganz Penzlin. Sie soll nun in Angriff genommen werden – ganz kurzfristig.

 » weiterlesen
07.11.2019

Schliemann-Gesellschaft wirbt bei EU um Hilfe für Jubiläumsjahr

Die internationale Heinrich-Schliemann-Gesellschaft aus Ankershagen wirbt in Brüssel um Unterstützung für das „Jubiläumsjahr 2022“.

 » weiterlesen
06.11.2019

Ist das Heinrich-Schliemann-Museum einen Besuch wert?

Zwei Schülerpraktikanten des Nordkurier nahmen das Müritzeum genauer unter die Lupe und schauten, was es für die Jugend zu bieten hat. Es war aber nicht das einzige Museum, was die beiden besuchten … Auch dem Schliemann-Museum statteten die Praktikanten einen Besuch ab und bewerteten es anschließend ebenfalls.

 » weiterlesen
05.11.2019

Ohne Hortplatz in Penzlin andere Schule gewählt

Im Moment bietet nur die Awo-Kita in Penzlin knapp 20 Hortplätze an. Im nächsten Schuljahr suchen aber 35 Erstklässler einen Platz. Der Hortplatzmangel wird zur Gefahr für den Schulstandort Penzlin. Die Stadt bastelt nun an einer Übergangslösung.

 » weiterlesen
02.11.2019

Gratis-Surfen im Penzliner Hexenmuseum

Viel Geld bekommt Penzlin, um einen städtischen W-Lan-Hotspot zu installieren. Drei Standorte wurden diskutiert – gegen zwei sprachen triftige Gründe.

 » weiterlesen
02.11.2019

Sonntagsvortrag über Schliemann

Der umfangreiche Briefverkehr von Heinrich Schliemann steht an diesem Sonntagum 11 Uhr im Zentrum eines Vortrags von Sybille Galka.

 » weiterlesen
02.11.2019

Ex-Bauamtsleiter lenkt nun den Bauausschuss

Nach nunmehr zehn Jahren stellt die Wählergruppe Penzliner Land nicht mehr den Vorsitzenden in Sachen Stadtentwicklung. Die Kandidatur des SPD-Stadtrats kam für den Platzhirsch überraschend.

 » weiterlesen
30.10.2019

Schnelles Internet für Penzlin und das Umland

Die Verträge sind unterzeichnet. Ab dem kommenden Jahr werden in Penzlin, Möllenhagen und Ankershagen unterirdische Rohrtrassen gezogen, um Glasfaserkabel für schnelles Internet zu verlegen.

 » weiterlesen
25.10.2019

Neuer Landweg bei Krukow: Weg löst viele Probleme und weckt Hoffnungen

Bisher gab es keine Möglichkeit, von Krukow sicher nach Penzlin zu fahren. Das soll sich ändern.

 » weiterlesen
16.10.2019

Baumfrevler sollen arbeiten und zahlen

88 geköpfte Bäume – das ist die Bilanz einer Tat, die aus Langeweile geschah. Konsequenzen? Keine! Das möchte die Stadt Penzlin so nicht hinnehmen: So billig sollen die Verursacher nicht davon kommen.

 » weiterlesen
14.10.2019

Baumfrevler ignorieren Wiedergutmachung für die Tat

Zwei Jugendliche kappten aus Langeweile vor rund zwei Jahren knapp 90 Bäume bei Penzlin. Erst wurde das Verfahren eingestellt, weil die Jungen ihre Tat wieder gutmachen sollten. Doch an einem Täter-Opfer-Ausgleich hatten die Täter nun kein Interesse mehr.

 » weiterlesen
12.10.2019

Umkleide-Wunsch kostet nun Vielfaches mehr

Penzlin verfügt über zwei Sportplätze. Am viel genutzten Kunstrasen fehlen jedoch Umkleiden und Sanitäranlagen. Da der Sportverein für eine Lösung von 400 000 Euro nicht die erforderlichen Eigenmittel hat, sollen nun Landesgelder helfen. Dadurch wird das Ganze nun um ein Vielfaches kostspieliger.

 » weiterlesen
11.10.2019

Fünfstelliger Spendensegen für Penzliner Projekte

Es zählt zu den angenehmen Aufgaben als Stadtvertreter: Das Abnicken von Spenden an die Stadt. In Penzlin gab es da zuletzt einige.

 » weiterlesen
10.10.2019

Hoffnungsschimmer für fehlende Hortplätze

Insgesamt 16 Eltern fehlt ab dem Schuljahr 2020/21 ihr Hortplatz in der evangelischen Kita Penzlins, weil dafür die Betriebserlaubnis ausgelaufen ist. Der Bedarf an Hortplätzen soll nun vom Schulsekretariat gesammelt werden, damit in Penzlin eine Übergangslösung geschaffen werden kann.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 88 | > | >>

Kontakt

Frau Gesa Pasch
Amt für Hauptverwaltung und Bürgerdienste
Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Schule
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-78
Fax+49 3962 2551-52
g.pasch@penzlin.de