Hilfsnavigation

Blick auf Penzlin vom Mühlenberg Spiegelung
Logo natürlich Mecklenburgische Seenplatte

Veranstaltungen

< August 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31       01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31  

 

13. Ankershagener Herbst-Lese

18.11.2017
16:00 Uhr
Heinrich-Schliemann-Museum
Undine Haase
Museumsleiterin
Lindenallee 1
17219 Ankershagen
Telefon:  +49 39921 3252
Fax:  +49 39921 3212
E-Mail:  info@schliemann-museum.de
Web:  http://www.schliemann-museum.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Ankershagen

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Lesung aus Schliemanns Amerika-Tagebuch

Die 13. Ankershagener Herbst-Lese gibt es am Sonnabend, dem 18. November, um 16 Uhr im Heinrich-Schliemann-Museum. Dabei liest Peter Voppmann aus Ankershagen Auszüge aus dem „Amerika-Tagebuch 1850-1852“ von Heinrich Schliemann. 1850 reiste Schliemann von der russischen Hauptstadt St. Petersburg nach San Francisco in Kalifornien und zurück, zu damaliger Zeit eine wahrlich abenteuerliche Reise. Warum machte sich Schliemann auf eine so lange, unsichere und beschwerliche Reise? Schliemanns jüngerer Bruder Ludwig war 1850 in Sacramento in Kalifornien plötzlich an Typhus verstorben – er hatte als Goldgräber und Gastwirt „sein Glück gemacht“ und war zu Geld gekommen. Für Heinrich Schliemann kam zum Wunsch, das erworbene Vermögen des Toten zu retten, das lockende goldene Abenteuer hinzu. Er führte auch auf dieser Reise ein Tagebuch. Das wird bei dem Vortrag im Schliemann-Museum in Auszügen vorgestellt. pek


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Kontakt

Amt Penzliner Land
Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Telefon+49 3962 2551-0
Fax+49 3962 2551-70
stadtverwaltung@penzlin.de